4. Einsatz: Ölspur

Mit zwei Kameraden machten wir uns im MTW auf den Weg zur Einsatzstelle. Die Ortsfeuerwehren Meine und Vordorf waren bereits vor Ort und streuten das Ölbindemittel auf die Spur, die sich den gesamten Kuhweg bis zur Bundesstraße 4 erstreckte. In der Zeit von 15:00 Uhr bis circa 16:00 Uhr kam es zu Behinderungen des Straßenverkehrs. Nach dem die Spur größtenteils beseitigt worden war, fuhren wir zurück nach Rethen.

    Teilen

    Über den Autor

    Internetbeauftragter der FFW-Rethen

    Stellv. Jugendwart

    Tobias B. Administrator

    Kommentare