Dienstabend mit Partnerwehr

Wir als Feuerwehr mit Grundausstattung werden eher selten zur technische Hilfe z.B. bei einem Verkehrsunfall gerufen, deshalb zeigten unsere Kameraden aus Meine, wie man mit einfachen Mitteln eine gute Vorarbeit für den hydraulischen Spreizer leisten kann. Das Halligan-Tool eignet sich hervorragend, um Spalten bzw. Öffnungen an der Karosserie zu machen. Jeder Kamerad durfte erst mal an dem gestellten Renault dieses Szenario durchführen. Der eine mit mehr, der andere mit weniger Gewalt. Ein Kamerad traf dabei, den Scheibenwasserbehälter, der sofort auslief.

Auch unsere Feuerwehrkameradinnen durften sich auslassen, mit Halligan-Tool und Spreizer zeigten sie ganze Frauenpower.

Zum Schluss wurde dann noch der Renault komplett auseinander genommen, sodass man eine eingeklemmte Person, sicher aus dem Fahrzeug befördern konnte.

Anschließend wurde zusammen gegrillt und das ein oder andere Kaltgetränk getrunken.

Wir bedanken uns nochmal recht herzlich bei unserer Partnerfeuerwehr, für den informativen Abend und freuen uns schon auf den nächsten gemeinsamen Dienst.


Alle Bilder findet ihr in unserer Galerie: https://ffw-rethen.de/gallery/album-list/


365 Tage im Jahr einsatzbereit
Eure Ortsfeuerwehr Rethen

    Teilen

    Über den Autor

    Internetbeauftragter der FFW-Rethen

    Stellv. Jugendwart

    Tobias B. Administrator

    Kommentare