Irgendwas fehlt: Tag der Feuerwehr

Irgendwas fehlt. 🚒🚴‍♀️🚴‍♂️🚒


Um 11:15 Uhr wären wir von unserer traditionellen Tag der Feuerwehr Radtour am Gerätehaus zurückgekehrt, um gemeinsam beisamen zu sitzen und sich nach Spiel, Spaß und Ausdauer bei leckerem Essen zu stärken. Für alle, die unseren Tag der Feuerwehr nicht kennen: Der 1. Mai eines jeden Jahres wird traditionell von der Ortsfeuerwehr Rethen mit einer Radtour, Geschicklichkeitsstationen, Rätseln etc. für unsere Feuerwehrangehörigen und deren Familien veranstaltet. Während der Radtour müssen kleine Aufgaben gemeistert werden, es gibt kleine Stärkungen und anschließend wird gemeinsam am Gerätehaus geklönt und gut gegessen. Der Tag der Feuerwehr erfreut sich seit langer Zeit großer Beliebtheit und ist deshalb ein fester Termin im Rethener Dorfleben. COVID-19 hat auch unseren Tag der Feuerwehr erwischt, dennoch freuen wir uns auf das nächste Jahr, wenn wir wieder gemeinsam unseren Tag der Feuerwehr verbringen werden. Damit ihr nicht ganz traurig seid, haben wir ein paar alte Fotos von den Mairadtouren der letzten Jahre herausgesucht, die ihr euch anschauen könnt.


Bleibt bitte gesund und wohlauf! 🚒


365 Tage im Jahr einsatzbereit

Eure Ortsfeuerwehr Rethen




    Teilen

    Über den Autor

    Internetbeauftragter der FFW-Rethen

    Stellv. Jugendwart

    Tobias B. Administrator

    Kommentare