Wiedersehen bei den Feuerdrachen

Die Aufregung war enorm und das Wiedersehen umso schöner! Unsere kleinsten Brandschützer*innen durften letzten Freitag nach über 5 Monaten wieder zur Kinderfeuerwehr. Sichtlich haben sich alle sehr vermisst. Das schöne Wetter wurde genutzt, um "Natur-Bingo" zu spielen. Jedes Kind bekam dafür einen Eierkarton und musste die Dinge draußen finden, die auf dem Karton abgebildet waren. Gesucht werden musste z.B. eine Kastanie oder ein Schneckenhaus, was bei letzterem nicht ganz so leicht war. Durch aufmerksames Suchen hatten zum Schluss alle eins. Unsere Feuerdrachen mussten aber auch unterwegs Tiere beobachten wie z.B. einen Schmetterling, eine Spinne oder eine Biene. Wer die meisten Dinge fand hatte letztendlich ein "Natur-Bingo"! Der Kinderfeuerwehrwehrdienst hat allen Spaß gemacht und war nach der langen Zeit ein gelungener Einstieg für groß und klein.



      

    Teilen

    Über den Autor

    Internetbeauftragter der FFW-Rethen

    Stellv. Jugendwart

    Tobias B. Administrator

    Kommentare